Jahr 1969

Film 1969

 

 

T-Shirts zum Jahr 1969

 

 

Das eBook zum Jahr 1969

 

 

Geschenke für den Jahrgang 1969

 

 

Anzeige:
Geburtstagsreden für den
Jahrgang 1969

FILM UND KINO IM JAHR 1969

BullittEine der längsten und spektakulärsten Verfolgungsjagden in der Filmgeschichte eröffnete das Kinojahr 1969 auf den deutschen Leinwänden: In dem Action-Thriller „Bullitt“ kämpft Steve McQueen als Ermittler bei der Polizei von San Francisco gegen das organisierte Verbrechen und korrupte Politiker. Für die rund zehnminütige Autojagd zwischen dem Polizeibeamten und zwei Mafia-Killern saß der rennverrückte McQueen über weite Strecken selbst hinter dem Steuer eines Ford Mustangs.
Der_PartyschreckEnde Januar 1969 demonstrierte dann Peter Sellers in „Der Partyschreck“ sein außergewöhnliches komödiantisches Talent: Als tollpatschiger indischer Komparse Hrundi V. Bakshi wird er durch ein Missverständnis zu einer opulenten Feier der Hollywood-Studiobosse eingeladen – und hinterlässt dort bis zum nächsten Morgen eine Spur der Verwüstung.
Im Juli 1969 kam mit „Asphalt-Cowboys“ ein US-Streifen in die deutschen Kinos, dessen unverhohlene Kritik am „American way of life“ und der amerikanischen Gesellschaft damals für Aufsehen sorgte. Das Großstadt-Drama über die Abenteuer eines texanischen Naivlings und eines heruntergekommenen Kleinganoven mit Jon Voight und Dustin Hoffman in den Hauptrollen wurde mit u.a. mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet.
Spiel mir das Lied vom TodDer Prototyp aller Italo-Westen und stilbildendes Meisterwerk dieses Genres lief im August 1969 in Deutschland an: „Spiel mir das Lied vom Tod“ machte nicht nur Ennio Morricones Filmmusik unsterblich, sondern führte auch den langen Staubmantel als unverzichtbares Requisit eines Revolverhelden ein.
Easy RiderWeitere Kino-Highlights des Jahres 1969 waren der Kinderfilm-Klassiker „Pippi Langstrumpf“ nach dem gleichnamigen Roman von Astrid Lindgren, Dennis Hoppers Road-Movie-Legende „Easy Rider“ über zwei Biker auf ihrem Motorrad-Trip ins Verderben sowie „Zwei Banditen“ mit Paul Newman und Robert Redford als gerissene Westernhelden Butch Cassidy und Sundance Kid.

 

Kinohits im Jahr 1969

 

Spiel mir das Lied vom Tod
Ein toller Käfer
Easy Rider
Pippi Langstrumpf
James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
Luftschlacht um England
Asphalt Cowboy
Der Marshall
Die Kaktusblüte
Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß
A Gentlemen Affair
Abgerechnet wird zum Schluß
Alice's Restaurant
Bullitt
Chisum
Das weite Land
Der Bulle
Der Clan der Sizilianer
Der Kommissar und sein Lockvogel
Der Mann, den sie Pferd nannten
Der leise Atem der Lust
Die Letzten vom Red River
Easy Rider
Ein toller Käfer
Hurra, die Schule brennt!
Kapitän Nemo
M.A.S.H.
Patton - Rebell in Uniform
Petrocelli - Der Strafverteidiger
Stiletto
Stoßtrupp Gold
Tora! Tora! Tora!
Verschollen im Pazifik
Verschollen im Weltraum
Waterloo
Wendekreis des Krebses
Wenn es Nacht wird in Manhattan
Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft
Woodstock
Zwei dreckige Halunken

 

 

>> Zum Film-Shop des Jahres 1969 <<

 

Die Oscar Preisträger 1969Oliver!

Bester Film: Oliver! von Carol Reed
Bester Hauptdarsteller:
Cliff Robertson in Charly
Beste Hauptdarstellerin:
Barbra Streisand in Funny Girl und Katharine Hepburn in Der Löwe im Winter
Bester Regisseur:
Carol Reed für Oliver!
Bester Nebendarsteller:
Jack Albertson in The Subject War Roses
Beste Nebendarstellerin:
Ruth Gordon in Rosemary's Baby
Beste Musik:
John Barry für Der Löwe im Winter
Bester fremdsprachiger Film:
Krieg und Frieden von Serhij Bondartschuk

eBook Film und Kino der 60er Jahre bei oBeek

Jahr 1968
[Jahr 1969] [Impressum]

 
Jahr 1960 - Jahr 1961 - Jahr 1962 - Jahr 1963 - Jahr 1964
Jahr 1965 - Jahr 1966 - Jahr 1967 - Jahr 1968 -
Jahr 1970

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich

Jahr 1970
Jahr 1969

 

Freude schenken!     geburtstagsgeschenk-online.de